Dieser hausgemachte Sirup entfernt Schleim aus den Lungen und heilt Husten in kürzester Zeit!

Wenn du oft unter Husten und übermäßiger Schleimproduktion leidest, wird dir dieser hausgemachte Sirup helfen. Er ist für Erwachsene und Kinder unbedenklich.

Karotten sind reich an Antioxidantien und sie sind fantastisch für Diabetiker und Leute, die sich mit Hypertonie beschäftigen.

Wodurch sind Karotten so gut für einen?

  • Immunsystem-Boost und kardiovaskuläre Gesundheit

  • gesengter Cholesterinspiegel

  • krebsvorbeugend

  • aknefreie Haut

  • Hoher Vitamingehalt (die Vitamine sind sehr gut für die Haut)

  • Sie enthalten viel Kalzium

  • sorgen für eine bessere Verdauung

  • entgiften den Körper

Siruprezept

Zutaten:

  • Karotten

  • 3-4 Esslöffel biologischer Honig

  • Wasser

Und so wird er gemacht:

Schäle die Karotten und schneide sie in Stückchen. Koche sie weich und schalte den Herd aus. Gieße die Karotten ab und hebe das Kochwasser auf. Püriere die Karottenstücke.

Gib 3-4 Esslöffel Honig in das Kochwasser, in dem die Karotten gekocht wurden und füge dann die pürierten Karotten hinzu. Dann ist dein selbstgemachter Hustensirup fertig. Bewahre ihn an einem kühlen Ort.

Dosierung

Nehme 3-4 Esslöffel des Sirups. Du solltest schon nach 1-2 Tagen eine Besserung fühlen.

Dieses alte Rezept wird dir beim Entfernen von hartnäckigem Schleim aus den Lungen helfen und auch bei Husten Erleichterung bringen. Vergesse nicht, diese nützliche Information mit deinen Freunden auf Facebook zu teilen, wenn es auch dir geholfen hat!

Dieser hausgemachte Sirup entfernt Schleim aus den Lungen und heilt Husten in kürzester Zeit!