Diese Geschichte der «Ehe» eines 11-jährigen Mädchens und eines reifen Mannes wird niemanden gleichgültig lassen!

Diese Geschichte der «Ehe» eines 11-jährigen Mädchens und eines reifen Mannes wird niemanden gleichgültig lassen!


Die berührende Hochzeit des 11-jährigen Mädchens brachte viele Internetnutzer zu Tränen. Es war eine sehr ungewöhnliche Zeremonie.
Jimi Zets aus Kalifornien war schwer krank. Die Ärzte diagnostizierten ihn 4 Stadium der Onkologie. Die Prognosen sind enttäuschend — es ist nicht mehr behandelbar.


Deshalb beschloss Jim, seinen Traum zu erfüllen — die Hochzeit seiner eigenen Tochter Josie, die 11 Jahre alt ist.
Die Freunde der Familie halfen bei der Organisation der Feier. Sie kauften ein weißes Kleid für Josie, Schmuck und frische Blumensträuße und kümmerten sich auch um den Kuchen. Thematische Party-Hochzeit hat sich ergeben.
Jim führte Josie zu einem improvisierten Altar, wo der Priester sie als echten Vater und Tochter erklärte. Die Zeremonie war sehr berührend.


Einige Zeit nach den Ferien starb Jim, aber er schaffte es, seinen Wunsch zu erfüllen. Und seine kleine Tochter wird immer Hochzeitsfotos mit ihrem Vater haben.

Diese Geschichte der «Ehe» eines 11-jährigen Mädchens und eines reifen Mannes wird niemanden gleichgültig lassen!