Mit 70 noch einmal Mutter

YouTube / Amazing stories around

Omkari und ihr Ehemann hatten bereits zwei erwachsene Töchter und fünf Enkelkinder. Doch das Paar sehnte sich nach einem Sohn, der ihnen bei der Hausarbeit helfen könnte. Mit 70 Jahren wurde ihr Traum wahr. Omkari gebar Zwillinge – einen Jungen und ein Mädchen. Es machte sie zur ältesten Mutter der Welt.

Die Zwillinge wurden durch künstliche Befruchtung erzeugt, die das Paar mit all seinen Ersparnissen bezahlte. Omkaris Schwangerschaft und die Geburt der beiden gesunden Zwillinge waren eine medizinische Sensation.

So etwas habe ich in meinen 20 Jahren im medizinischen Bereich noch nie gesehen„, meinte ihr Arzt damals.

Das Mädchen starb im Alter von vier Jahren

 

Die Zwillinge wurden per Kaiserschnitt einen Monat zu früh auf die Welt gebracht. Beide Kinder schienen gesund, was in Anbetracht der Umstände wirklich erstaunlich war. Im Alter von vier Jahren starb das Mädchen, Barsaat, jedoch – aufgrund eines Ärztefehlers, wie ihre Mutter behauptet.

Der Arzt gab meiner Tochter die falsche Medizin. Sie hatte das Ablaufdatum überschritten„, meint die Mutter im Gespräch mit Barcoft TV.

Heute lebt Akashvani mit seinen fast 80-jährigen Eltern zusammen. Seine Mutter erklärt, dass die Leute sie oft für seine Großmutter halten – schließlich ist er jünger als seine Neffen und Nichten. Den Eltern ist bewusst, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt. Ihr Traum wäre es, die Hochzeit ihres Sohnes noch zu erleben.

Im Video, das vor rund 3 Jahren entstanden ist, können Sie diese ungewöhnliche Familie kennenlernen:

Teilen Sie diese unglaubliche Geschichte mit Ihren Freunden auf Facebook!

Mit 70 noch einmal Mutter